Hawai’ianische Massagekunst & Körperarbeit

IMG_16072020_130244_(540_x_380_pixel)

Lomi Lomi ist Zeit für sich selbst, in der man die Seele nährt und die Glückseligkeit erfährt.

🌊🌊🌊

Erleben Sie das Gefühl von Aloha, mit dem Lomi Lomi-Massage Ihr Leben bereichern kann!

Auf Hawai’i spielte Massage und Körperarbeit eine wichtige Rolle. Lomi Lomi war ein Bestandteil der hawai’ianischen Heilkunde und wurde ursprünglich von Kahunas – weisen Meistern auf Hawai’i im Tempel praktiziert. Die Massage beinhaltete neben körperlichen auch spirituelle Aspekte und war ein Übergangsritual, das einen Menschen auf einen Neuanfang vorbereiten sollte. Auch Menschen, die eine neue Aufgabe bekamen, wurden lange massiert, um ihren Körper und Geist mit Energie für das Neue aufzuladen. Die Arbeit wurde immer in Freude, liebevoller Anerkennung der zu behandelnder Person und einer tiefen Verbindung zur ganzen Schöpfung ausgeführt.

Mit ihren langen, fließenden Streichungen lädt Lomi Lomi dazu ein, sich dem Fluß und Veränderungen des Lebens hinzugeben und flexibel sowol im Körper als auch im Geist zu werden. Der Zustand des Loslassen-Könnens vermittelt das Gefühl von Weite und Freiheit, führt zu tiefer Entspannung und schafft Raum für Neues.

Lomi Lomi dient auch dazu, tiefere Schichten des Körpers von Stress, Ängsten und Verspannungen auf der psychischen Ebene zu befreien.

Es ist eine Massage, bei der durch die ganze Behandlung Aloha-Spirit fließt. Das Wort „Aloha“ ist nicht nur ein Begrüßungswort auf Hawai’i, sondern es beinhaltet Liebe, Mitgefühl, Einheit, Frieden, Demut, Freundlichkeit, Geduld und vieles mehr. Bei der traditionellen hawai’ianischen Massage vereinigen sich all diese Elemente und lassen ein besonderes Gefühl entstehen, das man nicht mit Worten beschreiben kann – das muss man einfach erleben!

Ihre Lomi Lomi-Massage – hier geht es zum Angebot >>>

Icons-Start-fg

Hawai’ianische Massage in Leimen bei Heidelberg und Mannheim