Lomi für Schwangere

Hawai’ianische Schwangerenmassage – Lomi Hapai 

IMG_16072020_150858_(540_x_380_pixel)

Schwangerschaft ist die schönste Form der Vorfreude.

🌺🌺🌺

Es ist eine besondere Zeit – die Entstehung eines neuen Lebens und wird oft als Wunder bezeichnet.

Darum ist es wichtig, diese wundervolle Zeit bewusst in vollen Zügen zu genießen und achtsam und liebevoll mit sich selbst umzugehen.

Da ein Kind bereits im Mutterleib Gefühle und Empfindungen der Mutter miterlebt, kann die Lomi-Massage dazu beitragen, liebevolle Beziehung zum Kind aufzubauen. Sie wirkt nährend, erholsam und ausgleichend sowohl für die werdende Mutter als auch für das Baby.

In angenehmer Seitenlage kann die Lomi Hapai ab der 13. Schwangerschaftswoche genossen werden. Die Dauer der Massage ist normalerweise 1,5 Stunden. Auf Wunsch können auch kürzere oder längere Zeiten vereinbart werden. Zur Massagezeit kommen noch ein Vorgespräch und Nachruhezeit hinzu.

Ich freue mich, Sie auf diesem besonderen Weg zu begleiten.

 

Lomi Hapai kann helfen

– das seelische Gleichgewicht zu erlangen und seine Ressourcen aufzufüllen

– schmerzhafte Muskelverspannungen zu lindern

– Selbstheilungskräfte zu stärken

– das vegetative Nervensystem zu harmonisieren

– Leichtigkeit im Körper zu spüren

– das Herz-Kreislauf-System positiv zu beeinflussen

– das Kreuzbein und den Beckenbereich zu entlasten

– mit sich selbst und dem Baby in Kontakt zu treten 

🌺🌺🌺